Am KMC Brasilien haben wir einen großen Tempel, um den wir uns kümmern …

der viel Aufmerksamkeit benötigt …

und viel putzen!

Die Leute, die für das Neujahrsretreat kamen, begannen mit sauber machen …

bereiteten den Tempel vor…

für unsere erste Puja “Klangvolle Trommel” im Tempel

Am Neujahrstag …

hatten wir unsere erste Amitayus-Puja…

mit unserem Nationalen Spirituellen Leiter, Kelsang Odro…

und danach wünschten wir uns gegenseitig ein frohes Neues Jahr!

Ein wundervolles Retreat über Zuflucht wurde dann von Kadam Antonio Carlos geleitet

Und am 3. Januar, direkt vor der Puja…

erschien ein blauer Mond am Himmel!

Und dann, am 25. Januar, dem Heruka-Tag, früh am Morgen…

erschien ein strahlender Regenbogen am Himmel, direkt vor der Puja

Wir hatten einen wundervollen Tageskurs mit Kelsang Odro,

zu dem Leute von weit entfernt anreisten…

und von vielen verschiedenen Zentren…

um zuzuhören…

klare und inspirierende Unterweisungen…

über die Natur und Funktion eines Kadampa-Tempels

Über 60 Teilnehmer waren bei diesem ersten Tageskurs im KMC Brasilien

Dann freuten wir uns über einen sinnvollen Sonntag…

an dem viele Menschen zum helfen kamen

Alle arbeiteten hart und mit Hingabe

damit der glückverheißende Tempel

mit Sangha gefüllt wird…

und alle Hindernisse beseitigt werden…

damit der heilige Dharma immerfort erblüht …

zum Wohle aller