Jamyang öffnet die Tempeltür

Wie kommen wir in den Keller?

Vom Keller aus die Treppe hoch

Das Untergeschoss hat auch eine Bodenheizung

Die Leitungen der Bodenheizung

Frank, der mit den Estricharbeiten beauftragt ist

Der neue Estrich im Untergeschoss

Frank denkt über den Zement nach

Das Holz für das Zwischengeschoss wird geliefert

Das alte Zwischengeschoss vor dem Abriss

Das neue Zwischengeschoss

Der Altar wird aufbebaut – mehr darüber später

In der Zwischenzeit versuchen wir herauszufinden, wie der Sockel für den Vajra durch den Tordurchgang passt, ohne ihn zu verschrammen

Die Jungs machen mit dem Vajrasockel einen Spaziergang

Die Nachbarn müssen denken, dass wir exzentrisch sind

Gerald bringt den Schmuck zum neuen Haus

In Sicherheit in unserer Küche, bevor er im August aufs Dach kommt

Dank gütiger Spenden können wir um die neuen Häuser schöne Gärten anlegen

Ein Baum wird bei einem der neuen Häuser gepflanzt

Und schließlich eine Langlebens-Puja für den Ehrwürdigen Geshe-la am Dharmachakra-Tag

Happy Birthday, Geshe-la