Es ist Frühling im Manjushri KMC.

Die Arbeiten schreiten voran, das Gelände aufzuräumen, um neue Anlagen anzulegen, wie z.B. einen Steingarten

Wir haben das neue Halbjahr mit einem Amitayus-Retreat im Kadampa-Tempel begonnen

Das neue Kadampa-Studio hat sich in diesem Monat sehr verändert.

Angefangen davon, dass für die Fundamente ausgeschachtet wurde …

… über das Einbetonieren der Pfosten …

… bis zum Aufrichten der Stahlpfosten …

… und jetzt beginnt das Gebäude zu erscheinen!

In der Zwischenzeit arbeiten die Künstler in ihren vorläufigen Werkstätten weiter, …

… um Statuen zu formen und zu gießen, die dann in Tempel auf der ganzen Welt gehen

Wir haben 200 Besucher beim Kurs “Eine andere Welt” empfangen …

…der im Tempel an einem wunderschönen, eiskalten Wochenende stattgefunden hat

Jeder hat…

… die klaren und inspirierenden Unterweisungen von Gen-la Khyenrab sehr genossen

Es gab auch Zeit, sich mit Freunden wieder zu treffen …

… und viele Gelegenheiten unsere Besucher wertzuschätzen

Während des Kurses wurde das Kadampa-Aufnahmestudio das erste Mal benutzt, um eine neue Meditations-CDs und neue Sadhanas aufzunehmen

Als das Wetter typischerweise stürmisch wurde, haben wir unsere Vajrayogini-Feuerpuja gemacht

… an der 40 Retreater teilgenommen haben, einschließlich vieler Besucher aus Großbritannien und anderen europäischen Zentren

Der kürzeste Monat war sehr voll … und hat viel Spaß gemacht!