Kadampa-Buddhismus

Die offizielle Seite der Neuen Kadampa Tradition -
Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Dharma-Feier 2008 im Nordosten der USA ~ Rückschau

Please install Flash® Player and turn on JavaScript to see this slideshow.

Kürzlich, vom 3.bis 5. Oktober, bei einem wundervollen Herbstwochenende im Bundesstatt New York, kamen 375 Menschen im US Kadampa-Weltfriedenstempel für die Dharma-Feier im Nordosten der USA zusammen. Gen-la Dekyong, die Nationale Spirituelle Leiterin der USA, gewährte die Ermächtigung der Grünen Tara, des Buddhas der schnellen, mitfühlenden Handlung, und gab wunderschöne Unterweisungen zur Powa-Praxis von Tara unter Verwendung der Gebete “Der Pfad zum Himmel”. Gen Tenzin, der Zentrumslehrer des Odiyana Buddhist Center in Connecticut, eröffnete die Veranstaltung kraftvoll und Kadam Nick vom Drolma Buddhist Center leitete tiefgründige Meditationen.

Guru Arya Tara’s erhellende und freudvolle Segnungen waren überall offensichtlich. Der Tempel war vom leuchtenden Rot und Gelb des Herbstes umgeben, Adler schwebten in herrlich frischer Luft und der Ruf der Wildgänse ertönte aus der Ferne. Die Teilnehmenden schätzten die Schönheit der farbenfrohen Wanderwege, Teiche und Landschaften des KMC New York und fanden viele Gelegenheiten, sich in der Natur zu entspannen und nachzudenken. Alte und neue spirituelle Freunde genossen es, im Green Tea Room im Hauptgebäude des Chakrasambara Buddhist Center Zeit miteinander zu verbringen, so auch im Weltfriedenscafé, Shop und Tharpa-Buchladen. Die veganischen Mahlzeiten, liebevoll zubereitet und im gemütlichen Speisezelt von unserem aussergewöhnlichen Kochteam der Dharma-Feier im Nordosten (NEDC) serviert, bekamen 5-Sterne-Bewertungen.

Wir in unserer Gegend sind sehr glücklich und dankbar dafür, dass wir die Gastgeber und Gäste der NEDC sein durften. Wie sehr wir vom Glück begünstigt sind, dass wir das schöne Geschenk des Kadam-Dharma aus den Herzen unserer drei gütigen Lehrer erhalten haben und dass wir diese freudvolle Zeit als Kadampa-Familie miteinander geteilt haben. Wir erfreuen uns auch zutiefst daran, dass unsere Teilnahme an diesem Ereignis, von welchem so viele direkten Nutzen erfahren haben, auch das internationale Tempelprojekt unterstützt – die Errichtung von Tempeln auf der ganzen Welt, die dem Frieden gewidmet sind, um die mitfühlende Vision des Ehrwürdigen Geshe-la zu erfüllen.

Nach dem Abschluss des Wochenendes blieben einige, um praktische Erfahrung der Unterweisungen mit Gen Norden, der neuen Zentrumslehrerin des KMC New York zu gewinnen. Sie leitete ein wunderschönes zweitägiges Tara-Powa-Retreat.

Mit tiefempfundenem Dank an unseren erhabenen Spirituellen Meister, an alle, die ihre Dienste für die Planung und Durchführung des NEDC und des nachfolgenden Retreats angeboten haben und an alle Teilnehmer, freuen wir uns darauf, euch bald im KMC New York wiederzusehen.

Aktuelles

KMC Foto-Newsletter

Archiv

Schauen Sie sich frühere Artikel im Archiv an

RSS News Feed

Bestellen Sie den RSS feed, um die neuesten Nachrichten zu erhalten

RSS Foto-Newsletter

Subscribe to the RSS feed to receive the KMC photo news updates

Erfahren Sie mehr

Meditieren lernen
Worüber wir meditieren
Die Meditationshaltung
Vorbereitung auf die Meditation
Die Meditationssitzung
Ein Plan für die Meditation
Buddhistischer Glauben
Was ist Geist
Wiedergeburt
Karma
Entsagung
Mitgefühl
Über Buddha
Buddhas Geburt
Buddhas Entsagung
Buddhas Ordination
Buddhas Erleuchtung
Buddhas Unterweisungen
Mehr
Glossar buddhistischer Ausdrücke
Buddhistische Kunst
Über Tantra
Was ist Tantra?
Warum Tantra praktizieren?
Authentisches Tantra
Ebenen des Tantra
Anhaftung und Tantra
Über Dharma
Buddhadharma
Das Dharma-Rad
Dharma-Praxis
Dharma-Zentren
Dharma-Veröffentlichungen