Kadampa-Buddhismus

Die offizielle Seite der Neuen Kadampa Tradition -
Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

KMC Singapur

Schauen Sie sich den neuesten Foto-Newsletter an

Das KMC Singapur wurde vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang unmittelbar nach dem Herbstfestival 2007, das vom Odiyana Centre in Singapur gemeinsam mit allen anderen asiatischen Kadampazentren veranstaltet wurde, gegründet.

Ein neues Gebäude wurde in der gleichen Woche erworben!

Ab Februar 2008 wird das KMC Singapur das Erdgeschoss als Meditationsraum benutzen, während der Haupttempel im ersten Stock umgestaltet wird.

Die Treppe wird versetzt, um mehr Raum für den Tempel zu gewinnen. Ein Altar wird gebaut, um eine 2,5 Meter große Statue von Buddha Shakyamuni und Statuen von Tara und Avalokiteshvara unterzubringen.

Diese Statuen werden von asiatischen Künstlern gefüllt und bemalt, die vor kurzem im KMC Australien und im Manjushri KMC zu diesem Zweck ausgebildet wurden!

Wenn der Tempel fertiggestellt ist, wird das Erdgeschoss in ein World Peace Cafe umgewandelt

Fotonews

Verfolgen Sie die Entwicklung des KMC. Wählen Sie nachstehend einen Newsletter aus:

Foto-Newsletter

Schauen Sie sich die Fortschritte am KMC an und wählen Sie einen Foto-Newsletter aus:

Zentren

Erfahren Sie mehr

Meditieren lernen
Worüber wir meditieren
Die Meditationshaltung
Vorbereitung auf die Meditation
Die Meditationssitzung
Ein Plan für die Meditation
Buddhistischer Glauben
Was ist Geist
Wiedergeburt
Karma
Entsagung
Mitgefühl
Über Buddha
Buddhas Geburt
Buddhas Entsagung
Buddhas Ordination
Buddhas Erleuchtung
Buddhas Unterweisungen
Mehr
Glossar buddhistischer Ausdrücke
Buddhistische Kunst
Über Tantra
Was ist Tantra?
Warum Tantra praktizieren?
Authentisches Tantra
Ebenen des Tantra
Anhaftung und Tantra
Über Dharma
Buddhadharma
Das Dharma-Rad
Dharma-Praxis
Dharma-Zentren
Dharma-Veröffentlichungen